Jugend und B-Schüler unterliegen

Geschrieben von Daniel C..

Zwar war unsere erste Jugend beim 3:7 gegen TTC Werden unterlegen, hatte die gegnerische Mannschaft aber dennoch am Rande der ersten zwei Punktverluste, denn Werden hatte bisher in der Hinrunde alle Spiele bis auf Eines (8:2) mit 10:0 gewonnen. Leider hat es nur zu drei Punkten heute gereicht, die 2x Leander und Leander und Andre im Doppel erzielt haben. Insgesamt vier Mal hatte Altenessen im fünften Satz das Nachsehen, 19 gewonnene Sätze zeigen, wie umkämpft die Spiele waren. Dennoch eine hervorragende Leistung.

Die B-Schüler kamen gegen Adler Frintrop leider nicht über ein 1:9 hinaus. Lediglich Sebastian konnte einen Punkt beisteuern. Aber auch hier wäre der ein oder andere zusätzliche Punkt möglich gewesen bei 12 gewonnenen Sätzen. Alle Spieler haben dennoch eine sehr gute Leistung gezeigt.

Bei den anschließenden Ranglistenturnieren der Jungen und der B-Schüler konnte sich Emrah für die Bezirksvorrangliste qualifizieren, herzlichen Glückwunsch!