7.Herren gewinnt 9:2 in Katernberg

Geschrieben von Thomas K..

Nach der klaren Niederlagen letzte Woche Freitag zuhause gegen Franz Sales Haus lief es am Donnerstag in Katernberg wieder sehr gut.

Das Doppel eins Wolter/Cebe L. gewinnt im fünf umkämften Sätzen genauso wie das Doppel zwei Hausmann A & L. Wir führen 2:0 Das Doppel drei Jann/Kriewitz gewinnt sehr souverän in drei Sätzen.

Der Start läuft Perfekt für Altenessen. Alle drei Doppel gehen an uns. Wolter und Cebe bauen die Führung auf 5:0 aus.
Leider kann Hausmann L. die Leistung aus dem Doppel nicht ins Einzel übertragen und verliert gegen Nolte M. nach einen umkämpften Spiel.  Jann hat im Moment einen Lauf und gewinnt auch dieses Spiel. Hausmann A. zieht das Spiel locker durch und wir führen 7:1. Leider kann Kriewitz wieder nicht gegen Polenz gewinnen wie auch schon im WTTV Cup in Altenessen vor ein Paar Wochen. Wolter macht das besser und holt das 8:2 für Altenessen. Im Wahnsinning knappen Partie gewinnt Cebe L. und holt den Gesamtsieg nach Hause. 9:2
Diesmal lief alles für Altenessen wir gewinnen alle 4 fünf Satz Spiele. Besonders bedanken möchte ich mich bei Hausmann A. und Hausmann L. die kurzfristig eingesprungen sind.