7.Herren gewinnt gegen SVM 9:4

Geschrieben von Thomas K..

Altenessen erlebt einen sehr erfolgreichen Abend und zieht das Spiel an sich.

Kuzucuk und Zammataro verlieren den ersten Satz finden dann aber ins Spiel und gewinnen die nächsten drei Sätze. Wolter und Hausmann J. werden immer besser im Doppel. Die beiden ziehen ihre Sätze locker durch und gewinnen alle drei Sätze zu vier gegen das beste Doppel vom Gegner. Jann und Hausmann A. müssen ein bisschen Kämpfen gewinnen aber im fünften Satz und wir führen 3:0

Wolter holt das 4:0 und macht wieder ein fantastisches Spiel. Kuzucuk verliert und ist heute moralisch nicht gut dabei. 4:1 Hausmann J. holt das 5.1 und macht wie auch schon Wolter ein fantastisches Spiel. Leider geben dann Zammataro und Jann die Spiele ab. 5:3 Hausmann A. und Wolter bauen die führung aus 7:3

Kuzucuk findet am diesem Abend nicht mehr in die Spur und die Lust was zu holen. 7:4 Hausmann J. und Zammataro beenden das Spiel 9:4

Die siebte Mannschaft liegt zwischzeitlich auf dem dritten Platz :-)

SVM spielt an sechs mit einen 12 Jährigen Spieler der seine Sache sehr gut gemacht hat und auch Gewinnen konnte. Weiter so!