1.Herren: Der Tabellenführer gibt sich die Ehre

Geschrieben von Daniel C..

Ein hartes Stück Arbeit wartet auf die 1.Mannschaft am kommenden Wochenende, denn der Gegner lautet PSV Oberhausen und ist Tabellenführer der Verbandsliga Gruppe 4. Dritter gegen Erster, ein absolutes Spitzenspiel also.

Die Gäste aus Oberhausen erwischten einen hervorragenden Saisonstart, in dem sie alle ihre fünf bisherigen Partien gewinnen konnten. Das sie aber nicht als unschlagbar erscheinen zeigte das Team von Olympia Bottrop am letzten Spieltag. Mit lediglich 9:7 konnten die Oberhausener nach einem 3:6 Rückstand noch gewinnen. Allerdings sind wir auch mal ehrlich, die ersten vier Leute haben einen QTTR von über 1900 Punkten und auch die beiden unteren Positionen haben nicht unwesentlich weniger Punkte. Das ist ein bärenstarkes Team.

Es bedarf einer großartigen Leistung und eine ebenso großartige Unterstützung der Zuschauer, wenn man Oberhausen Paroli bieten möchten. Leider muss Altenessen auf Stefan Bartmann verzichten, so dass ein zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht feststehender Ersatzspieler zum Zuge kommen wird. Eine absolute Mammutaufgabe also. Dennoch hat auch Altenessen einen super Saisonstart absolviert mit vier Siegen aus fünf Spielen. Dabei wurden zwei Partien mit 9:7 gewonnen. Für die Statistiker: Beide bisherigen Heimspiele wurden mit 9:1 gewonnen. Ein gutes Omen? Wir werden sehen, es ist zumindest alles angerichtet für ein hochklassiges Verbandsligaspiel.

Beginn ist am wohlbekannten Samstag, 18.30 Uhr in der Turnhalle der Neuessener Grundschule. Auf geht's zum Spitzenspiel!