1. Herren gewinnt 9:5 in Bottrop

Geschrieben von Lukas R..

Die 1. Herren gewinnt in Bottrop vor fast 40 Zuschauern mit 9:5. Zum Ende wurde es nochmal eng, aber der Reihe nach. Zu Beginn wurde kein guter Start hingelegt. Nach den ersten vier Spielen lag man mit 3 zu 1 zurück, lediglich Ranft/ Bartmann konnten ihr Doppel souverän gewinnen. Getragen von den vielen Zuschauern wollten die Bottroper weiter davonziehen, doch Altenessen hielt dagegen und konnte durch fünf Siege in Serie von Ranft, Kaufmann, Bartmann, Kaßner und Katschinski auf 6 zu 3 das Spiel drehen. Als Ranft und Matti in engen und guten Spielen auf 8 zu 3 erhöhten sah es nach einem klaren Sieg aus. Doch leider schafften es Bartmann und danach Kaufmann nicht den Sack zu zumachen. Als Kaßner dann in einer Zitterpartie den neunten Punkt machte war die Erleichterung im Altenesser Lager groß.

Somit steht man vorübergehend auf dem zweitem Tabellenplatz, was ein achtbarer Erfolg ist. Am Sonntag geht es gegen die Zweitvertretung von Frintrop um die nächsten Punkte.