1.Herren: Spitzenspiel gegen MTG Horst

Geschrieben von Daniel C..

Am Samstag kommt es zum Spitzenspiel der Verbandsliga zwischen TTV Altenessen und MTG Horst. Der Dritte empfängt den Zweiten, das verspricht Spannung pur. Zehn Punkte sind in dieser Saison noch zu verteilen aus den letzten fünf zu absolvierenden Partien.

Nach der Karnevalspause möchte die Horster Mannschaft ihre eindrucksvolle Rückserie natürlich gerne fortsetzen. Fünf Siege in Serie erzielte das Team, dabei gewann man jedes Spiel mindestens mit 9:3. Kein Wunder, dass z. B. die Nummer Drei Benedikt Burgmer noch ungeschlagen mit zehn Einzelsiegen ist. Im Hinspiel konnte man Altenessen auch mit 9:3 schlagen.

Eine Mammut-Aufgabe also für den Drittplatzierten. Zudem muss das Team auf Kaufmann und Kaßner verzichten und auf Ersatz von "unten" zurückgreifen. Aber immerhin gelang es der Mannschaft zuletzt sensationell 8:8 beim Tabellenführer PSV Oberhause zu spielen, weshalb das Selbstvertrauen sicherlich da ist.

Eine spannende Angelegenheit also am kommenden Samstag, 09.03.2019 um 18.30 Uhr in Altenessen mit hoffentlich wieder zahlreicher Unterstützung.