1.Herren zu Gast bei der Zweiten von MTG Horst

Geschrieben von Daniel C..

Erneut geht es für unsere 1.Mannschaft gegen MTG Horst. Nun steht das Auswärtsspiel bei MTG Horst II auf dem Plan. Vom Papier her eine klare Angelegenheit, denn das Horster Team befindet sich auf dem vorletzten Platz und ist rechnerisch so gut wie sicher bereits abgestiegen. Bei noch vier verbleibenden Spielen fehlen die Maximalausbeute von acht Zählern. Dies ist schlichtweg unrealistisch. Denn dazu müsste man auch Altenessen schlagen. Jedoch haben die Gastgeber erst einen Zähler in der Rückrunde gegen den letzten Adler Frintrop II erzielen können. Dies lässt nicht unbedingt für das kommende Spiel hoffen. Viele Ersatzgestellungen und demnach fehlende Qualität für die Verbandsliga waren dann letzten endes ausschlagggebend.

Ganz anders natürlich in Altenessen. Als Aufsteiger belegt man nach wie vor einen sehr guten vierten Tabellenplatz. Wichtig ist es im Saisonendspurt wieder in die Erfolgsspur zu finden nach zuletzt drei Partien ohne Sieg. Dabei kommt ein Spiel gegen ein Team aus dem unteren Tabellenbereich natürlich gerade richtig. Aber egal ob es am Ende Rang Zwei oder Rang Sechs wird, man kann schon jetzt sagen, dass das eine fantastische Verbandsliga-Saison gewesen ist mit einem hervorragenden Ergebnis.

Gespielt wird am Sa, 16.03.2019 um 18.30 Uhr in der Astrid-Lindgren Schule, Lindenknshofer Weg 51, 45279 Essen. Parallel dazu spielt unsere zweite Mannschaft ebenfalls in dieser Halle beim Tabellenschlusslicht der Bezirksliga MTG Horst III. Es lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht vorbei zu schauen.